Urlaub mit Hund auf Norderney

Treibholz zum Spielen, frischer Wind um die Hundenase und viel Sand zum Buddeln: Norderney ist ein Traumziel für Hunde und somit der perfekte Aufenthaltsort für einen Urlaub mit Hund an der Nordsee!

Hundestrände auf Norderney

An den folgenden ausgewiesenen Hundestränden kann sich Ihr Hund nach Lust und Laune austoben:

  • Ostbad „Weiße Düne“: östlicher Abschnitt (vom Strandaufgang, d.h. von der „Weißen Düne" aus gesehen)
  • Oase (mit gemischtem FKK-Strand): westlicher Abschnitt (vom Strandaufgang, d.h. vom Parkplatz aus gesehen)
  • Weststrand: südlicher Abschnitt (vom Strandaufgang, d.h. von der Badehalle aus gesehen)
  • Rasenfläche neben der Schutzhalle am Weststrand

Außerdem laden flache Wander- und Radwege zu ausgiebigen Touren mit Ihrem Vierbeiner ein. So wird der Norderney-Urlaub mit Hund zu einem angenehmen Erlebnis.

Hundespielregeln auf Norderney

Natürlich gibt es aber auch auf Norderney ein paar Regeln zu beachten, um das Miteinander von Hundebesitzern und Urlaubern ohne Vierbeiner stressfrei zu gestalten. Bitte beachten Sie deshalb, dass vom 1. März bis 31. Oktober Leinenpflicht besteht. Außerdem sollten Sie die Hinterlassenschaften Ihres Hundes immer entsorgen – auf Norderney gibt es dafür kostenfrei sogenannte „Schietbüdeln“. Norderney besteht zu großen Flächen aus Nationalpark - hier gelten zum Schutz der Tiere und der Schutzzone an sich besondere Regelungen.

Eine Servicegebühr für Hunde fällt auf Norderney nicht an.

Hundepension und medizinische Versorgung für Hunde

Einen besonderen Service – neben der medizinischen Versorgung von Hunden - bietet die Tierarztpraxis Solaro an: In der dortigen Hundepension haben Sie die Möglichkeit, Ihren Hund für einige Stunden oder Tage als Gast unterzubringen. Übrigens: Norderney ist die einzige ostfriesische Insel mit Tierarzt vor Ort!

Schiffspassage mit Hund nach Norderney

Das Beförderungsentgelt für die Überfahrt mit der Fähre kostet für Hunde aktuell 8 Euro für die Hin- und Rückfahrt (Stand: April 2016).

Ferienwohnungen für Hundebesitzer

Der Norderney Zimmerservice denkt auch an die Bedürfnisse von Hundebesitzern und hat darum einige hundefreundliche Unterkünfte im Angebot. In Einigen unserer Ferienwohnungen ist der Aufenthalt mit Hund ausdrücklich erlaubt, manche Anbieter stellen außerdem Hundekorb oder Napf bereit. In folgenden Unterkünften sind Hunde gern gesehen:

Hund mit Treibholz am Strand auf Norderney

Tierarztpraxis & Hundepension

Dr. Karl-Ludwig Solaro
Fischerstraße 7
26548 Norderney
+49 4932 82218

Dr. Solaro finden Sie auch in unserem Norderney Nordsee-Magazin.

Hund am Strand auf Norderney

Urlaub mit Hund und Kindern

Zur Familie gehören neben dem Vierbeiner auch noch kleine Zweibeiner? Auf Norderney gibt es natürlich nicht nur viele Angebote für Hunde – auch für Urlaub mit Kindern ist Norderney ein optimales Reiseziel!